TSV Heiligendorf von 1946 e. V.
TSV Heiligendorf von 1946 e. V.

Förderkreis

1. Sprecher

Hans-Werner Brandt

2. Sprecher

Gerhard Wilhelm

Kassenwart

Henning Geffers

2020 hat der Förderkreis der gesamten Fußballabteilung zwei neue Tore zur Verfügung gestellt.

2011 - Der Start

Bericht aus der INFO

Hallo liebe Heiligendorferinnen und Heiligendorfer,

 

der neugegründete „Förderkreis Heiligendorf“ (nachfolgend FKH) möchte sich Ihnen kurz vorstellen.

 

Am Samstag, 28. April 2011 fanden sich folgende 13 Gründungsmitglieder im FuGe ein:

 

Georg Claes, Ewald Wagner, Angela Karp, Peter Horch, Brian Hellmuth, Rolf Aschenbrenner, Kurt Gerloff, Sascha Mrozek, Karl-Heinz Strey, Nicole Strey, Arne Wilhelm, Marco Paetz und Klaus Aschenbrenner.

 

Diese Teilnehmer gaben dem FKH eine eigene Satzung ohne diesen in das Vereinsregister eintragen zu lassen. Sinn und Zweck des Vereins ist laut § 2 Nr. 1 wie folgt erläutert:

 

Zweck des Vereins ist die Förderung des TSV Heiligendorf, Abteilung Fußball i. S. d. §

52 AO, Abs. 2 Nr. 21. Der Satzungszweck wird verwirklicht insbesondere durch

Bereitstellung von Sachmitteln und Zuwendungen für steuerbegünstigte Zwecke der

begünstigten Körperschaft und ideelle und bei Bedarf materielle Unterstützung zur

Erfüllung der steuerbegünstigten Zwecke im Bereich der Fußballabteilung.

 

Zu Erfüllung dieser Aufgabe ist lediglich ein Jahresbeitrag i.H.v. 30€ zu entrichten. Damit auch ein kleiner Gegenwert zu dem Mitgliedsbeitrag vorhanden ist und auch bekannt wird, wer dem Verein angehört und damit so hervorragend die Fußballer unterstützt wurde eine sog. Werbetafel im Foyer am Sportplatz Heiligendorf errichtet. Hierzu vielen Dank für die Genehmigung an die Stadt Wolfsburg und an die fleißigen Hersteller dieser Tafel in Person von Georg Claes und Peter Horch für die Planung und Ausführung und an Brian Hellmuth sowie Fred Fensch, die bei der Installation geholfen haben. Ach ja, und natürlich Kilian Mrozek, der im Gegensatz zu seinem Vater mit Fleiß glänzte!

 

Am 23.06.11 hatte der FKH alle Interessierten zu einer Informationsveranstaltung in den Pappelpott geladen. Mehr Personen als erwartet nahmen diesen Termin war und werden diese Tafel in naher Zukunft sicherlich noch voller werden lassen.

 

In diesem Zusammenhang der Hinweis, dass der TSV Heiligendorf unterstützend tätig ist im Bereich der Kontenführung und Ausstellung von Belegen. Vielen Dank an den Vorstand und im Besonderen an Hans-Günter Knigge.

 

Vielen Dank auch an alle Unterstützer die bereits an der Wand verewigt sind und im FKH eingetreten sind!

 

Wer sich persönlich ein Bild von der Werbetafel machen möchte, kann das am Samstag, 27.08.11 machen. Beide Herrenmannschaften tragen an diesem Tag (leider parallel zum Dorffest) Punktspiele aus. Unsere 2. Herren beginnt um 12.45 Uhr und die 1. Herren um 15 Uhr.

 

Folgende Ansprechpartner stehen Ihnen für Fragen und Annahme der Anträge zur Verfügung:

 

  1. Sprecher:         Rolf Aschenbrenner     
  2. Sprecher:         Brian Hellmuth             

Kassenwart:          Arne Wilhelm               

 

 

Sascha Mrozek

WAZ, 18.06.2011